Download

German Developers

Ein paar bei Epic sind Deutsche (e.g Daniel Vogel), aber jo, es ist besser wenn mans in die Feedback section posted.
@Gee, wenn du willst übersetze ich dir dann den Text -> poste ihn einfach auf Deutsch und ich mache die Übersetzungsarbeit :wink:

Hihi ohne das Material und die Texturen bringt mir das reichlich wenig. Da ich schlicht keine **** habe mit die Materials aus den Texturen selbst zu basteln, das mach ich schon bei anderen Projekten :confused:

“The UE4 FBX and OBJ importer takes too many time while importing these files. Multithreating is also not fully supportet.”

Ich kann einigermaßen englisch aber war wohl einfach zu Faul und habe gehofft das die hier anwesenden da vlei nen Rat haben ^^

Jo, die kannst du aber im Nachhinein importieren. Dann musst du nur die texture importieren - rechts klick darauf - create material - und das Material auf das Mesh assignen. Sind zwar ein paar Schritte mehr, aber dafür verkürzt sich die Importzeit :slight_smile:

Ansonsten gibts noch das Mesh zu splitten (kleinere tri count) oder einfach mehrere engines öffnen und die Dateien alle auf einmal importieren (dann wird aber dein PC richtig hart arbeiten :p)

^^

Gibt es eigentlich nen Trick um Meshes passend aneinander zu setzen ohne sie Millimetergenau zu verschieben?

Es gibt drei Varianten:
-Es ist einfacher die meshes to platzieren wenn du das grid snapping drinnen hast (die kleinen Kästchen oben rechts im viewport).
-Mit dem “Ende” key kannst du meshes aber auf der Z Achse snappen -> also wenn du zwei meshes übereinander hast und dann “ende” klickst, dann werden sie perfekt aufeinander gesetzt. :slight_smile:
-schalte das vertex snapping ein -> settings - vertex snapping

Rama hat ein VertexSnap Plugin geschrieben :slight_smile:

Okay. Vielen Dank. :slight_smile:
Das Plugin schau ich mir auch mal an.

Irgendwie passiert da nix. Das funktioniert bei mir nur in Verbindung mit einer Landschaft. Muss ich das irgendwie noch einstellen? :confused:

Eigentlich müsse es mit meshes funktionieren -> gibt aber glaube ich noch einen bug mit dem “end” key wenn du BSP brushes verwendest.
Aber schau dir mal das vertex snapping unter -> settings - vertex snapping an :slight_smile:

Ja das verwende ich nun auch. Klappt recht gut. Danke. :slight_smile:

Ist es eigentlich möglich ein Projekt 1 zu 1 ins ein anderes zu importieren, so das die komplette Map vorhaben ist oder kann man nur die Objekte importieren?

Du kannst einfach die ganze Content Folder in das neue Projekt kopieren -> solange du die Folder Structure beibehälts macht das keine Probleme :slight_smile:

Aber dann hab ich ja nur die Objekte und nicht die “fertige” Map importiert, oder verstehe ich das gerade falsch?

Andere Frage noch dazu:
Ich habe das Problem, dass wenn ich eine Landschaft erstelle und sie verändere, also nen Berg oder nen Tal forme, sich die Landschaft verändert, wenn ich näher ran oder weiter weg gehe. Wie kann ich das verhindern?
Hab schon nach gegooglet, aber bisher nichts gefunden was mir hilft.

Die map wird ja als uasset file in deine content folder gespeichert. Also wenn du alles verschiebst, kannst du in deinem neuem Projekt die Map durch “open level” öffnen + alle Objekte werden drinnen sein. :slight_smile:

Ich glaube das was du siehst sind die landscape lod’s -> wenn du das Landscape selektierst siehst du im details panel eine Einstellung mit LOD’s. Verändere das mal

Dachte Ich Frage mal hier nach…
Habt Ihr auch die selben Probleme bei dem Media Player seit dem HotFix 4.7.4?
Oder habt Ihr vielleicht eine Idee, warum weder Video noch Audio im Launch-Modus abgespielt werden?

Na dann frage ich auch mal nach ob es Möglich ist den Pivod punkt zu einem aus Blender importierten Objekt zu verschieben. Nach dem ich nämlich das Objekt importiert habe und Hochskaliert, liegt der Punkt meilenweit entfernt so das es nicht möglich ist vernünftig zu verschieben um das Objekt optimal zu plazieren. :rolleyes:

Gruß Susi

Du musst das in blender ändern. Der Pivot ist immer bei 0,0,0. Also du musst das mesh dort hin verschieben. In der Engine ist es nicht möglich permanent den Pivot zu ändern -> nur mit der gedrückten mittlernen Maustaste + drag and drop :slight_smile:

Das Problem ist das wenn ich es importiere der Punkt in der Mitte liegt. Erst nach dem Hochskalieren bewegt er sich immer weiter weg :frowning: Und danke schon mal für die schnelle Antwort:D

Gruß Susi

dann skallier es in blender , vergiss nicht mit ctrl+a das skale zum re-set dann export wie normal

Hi,

bin auch aus Deutschland und interessiere mich für den UE4, weil ich ein RPG-ähnliches Kampfsystem erstellen möchte. Leider habe ich weder ein Spiel programmiert, noch mit dem UE4 gearbeitet.
Haupsächlich will ich zunächst wissen, was man alles bezüglich eines Kampfsystems machen kann. Habe da nämlich sehr ausgefallene Ideen, was die Steuerung von einzelnen “moves” angeht. Animationen werden mit einem anderen Programm erstellt, soweit ich das richtig verstanden habe. Davon habe ich auch noch keine Ahnung. Werde mir glaube ich zunächst beibringen wie man Animationen erstellt und wie ich diese in den UE4 einbinde.