Announcement

Collapse
No announcement yet.

German Developers

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Gerade an den Feiertagen hat wohl fast jeder anderes zu tun.

    Mal abgesehen davon, ist ein FPS wie Goldeneye sicher nicht an ein paar Tagen erstellbar.
    Allein die Gameplaymechaniken unterscheiden sich doch schon stark von üblichen Genre-Vertretern.
    Und es sind gerade die Kleinigkeiten, welche das Spiel so besonders gemacht haben.

    Wir sitzen jedenfalls schon seit über 10 Jahren dran und haben noch immer nicht alles perfektioniert.
    Ok ist zwar Source und nicht UE4, trotzdem sind die Anpassungen für ein Spiel, das sich ähnlich wie Goldeneye anfühlen soll, die selben.

    Ein paar Beispiele:
    das Orginal hatte kein reguläres Fadenkreuz, man musste eine Taste drücken um in den Aim-Mode zu wechseln.
    Im Aim-Mode konnte man sich nicht mehr regulär bewegen, nur noch das Fadenkreuz über den Bildschirm lenken und sich gewissermaßen
    nach Links oder Rechts aus der Deckung lehnen.

    Auch außerhalb des Aim-Mode war die Waffe nicht starr auf dem Bildschirm fixiert sondern ließ sich innerhalb gewisser Grenzen in alle Richtungen bewegen.
    Die Kamera zog mit etwas Verzögerung nach.

    Türen ließen sich auch während des öffnens wieder schließen.
    Wir haben dieses Verhalten gerade erst in GES implementiert und mal wieder gemerkt, wie sehr doch solche kleinigkeiten zum Spielgefühl beitragen.

    ...und das ist nur die Spitze des Eisbergs.
    Da fehlt noch die reaktive Gegner-KI die bei Treffern je nach Trefferzohne unterschiedliches Feedback gibt und vieles mehr.

    Selbst für einen gameplay Prototypen würde ich wesentlich mehr als nur ein paar Wochen veranschlagen.

    Dann ist auch immernoch die Frage offen wie man mit der Steuerungsproblematik umgeht.
    Maus und Tastatur haben nunmal schon von Haus aus komplett andere Grundvoraussetzungen als eine Gamepad-Steuerung mit Analog-Sticks.
    Stichwort Präzision und Auto-Aim.

    Comment


      Ich habe nicht gesagt dass ich Goldeneye nachmachen will, und schon gar nicht die von dir erwähnten Kleinigkeiten daraus kopieren.

      Wenn du dir mal anschaust, was es schon an fertigen Sachen von Epic gibt, bspw.:

      -Shooter game/ vom launcher: first-person Funktionalität mit ersten Waffen, Ammo und pickups dazu, health, enemies...
      -survival sample game: Gegner AI mit sehen und hören, Objekt tragen rotieren ablegen, Bomben/Dynamit, Taschenlampe
      -blueprint example: Alarm System mit Kameras und schließenden Türen
      -Features tour 2014: steuerbare Drohne, Materialien zum anzünden und löschen...

      ...dann siehst du, dass für einen FPS schon ne Menge vorhanden ist. Auch ist das Ziel einen spielbaren Protoyp zu erstellen, der Spaß macht und die Basis für weitere Zusatzentwicklungen darauf ist, da er frei an die Community gehen soll. Soll kein fertig poliertes Spiel für den Verkauf werden.

      Ich mache indie game dev mit UEd schon über 10 Jahre und weiß, dass derartiges mit wenigen passenden motivierten Leuten in 2 Monaten machbar wäre.
      Allerdings Leute die arbeiten statt drüber zu reden und die wissen was geht und wie es zu tun ist.

      Comment


        Originally posted by Vollgaser View Post
        Feiertagsprojekt: FPS ahnlich Goldeneye N64.
        Klingt für mich eindeutig danach, das man Goldeneye nachmachen will.
        Hättest ja z.B. auch einfach: "Feiertagsprojekt: First Person Shooter Template+" schreiben können.

        Mein Argument ist ja darauf bezogen, das Spiele wie Goldeneye, Perfect Dark oder gar die Timesplitters Serie sich in vielen Dingen sehr von den
        Standartmechaniken anderer FPS unterscheiden.
        Also selbst mit den Epic Templates müsste man sehr viel modifizieren um etwas ähnliches hin zu bekommen.

        Warum du jetzt von 2 Monaten ausgehst frag ich mich auch, bei mir sind die Feiertage gerademal 2-3 Tage lang und selbst die Weihnachtsferien,
        wenn man noch Schüler ist, sind gerade mal 2 Wochen.

        Klar kann man mit den richtigen Leuten in zwei Monaten was auf die Beine stellen, aber um Weihnachten rum wird wohl kaum einer Zeit haben.
        Deshalb würde ich wohl auch den Begriff Feiertagsaprojekt eher in Community-Projekt ändern.

        Auch mit den neuen Rahmenbedingungen (2 Monate, generic FPS basierend auf Epic Templates), wird es wohl alles andere als leicht sein hier die passenden Leute zu finden,
        wenn du nichtmal ein neues Thema startest (mehr Aufmerksamkeit) und nur auf deutsch schreibst, in einem Forum das größtenteils von Englischer Sprache dominiert wird.

        Meine Vorschläge also:
        Nutze die Feiertage lieber erstmal um das Projekt etwas genauer zu umreißen, damit Mißverständnisse darüber was entstehen soll von Anfang an vermieden werden können.
        Wenn möglich, verfasse den Thread auf englisch. Damit ist die Wahrscheinlichkeit die richtigen Leute zu erreichen deutlich größer.
        Des weiteren solltest du überlegen das Projekt auch in anderen Unreal Engine Foren vorzustellen.
        Wenn du schon seit über 10 Jahren dabei bist, kennst du sicher noch einige andere.

        Zum Thema "Leute die arbeiten statt zu reden": nach meiner Erfahrung sind beide extreme unvorteilhaft.
        Bei Leuten die nur reden wird nie was fertig, doch auch Leute die nur arbeiten und nicht miteinander kommunizieren
        produzieren oftmals aneinander vorbei und es kommt nichts nutzbares heraus.
        Spieleentwicklung ist nichts für einsamme Wölfe, es sei denn man beherscht alle Aspekte (coding, modelling, sound, ....) davon gleich gut.

        Comment


          Hallo zusammen, kann mir einer sagen wie oder ob man sein Epic Games Name ändern kann? Heiße momentan ja xROSOx und würde das gern in ROSO_1977 umändern. VG

          Comment


            Originally posted by xROSOx View Post
            Hallo zusammen, kann mir einer sagen wie oder ob man sein Epic Games Name ändern kann? Heiße momentan ja xROSOx und würde das gern in ROSO_1977 umändern. VG
            Schreib mal ne Mail an: accounts@unrealengine.com

            Comment


              Hey Leute,

              habe erst angefangen mich mit der Engine auseinanderzusetzen (ist auch meine erste Engine) und dementsprechend noch ein großer Anfänger.
              Ich bin derzeit daran, einige Tutorials zu machen.
              Jedoch gibt es ab und an mal Fragen die auftauchen und in den Tutorials nicht aufgegriffen werden.
              Nun ist meine Frage, ob es hier jemanden gibt, der sich evtl. mal mit mir in Verbindung setzen will / kann und dem ich dann in Zukunft, über den Lauf der Zeit eben, auftauchende Fragen fragen kann.

              Mit freundlichen Grüßen

              Comment


                Hallo,
                kann mir jemand hier dabei helfen bei einem BlendSpace und mit zwei Animationen, welche im AnimBlueprint korrekt gesteuert werden sollten.

                Das Problem sind die "Laufe nach Links" und "Laufe nach Rechts"-Animationen, welche effektiv auch im richtigen Moment abgespielt werden sollten.

                Hier ist ein Video von meinem aktuellen Projekt. Wir ihr seht, läuft die Spinne abgehackt nach links und nach rechts oder macht eine völlig unrealistische 360-Grad Kehrtwendung:

                https://www.youtube.com/watch?v=hCNkAgysEho

                Ich hoffe, es kann mir hier jemand weiterhelfen?
                Viele Grüsse,
                halobungie

                Comment


                  Hi Jungs und Mädels,

                  hab ein kleines Problemchen auf meinem Mac mit dem Epic Games Launcher. Ob einer mir helfen kann weiss ich nicht aber ich erklär das Problem mal so gut es;
                  und zwar hatte ich den Game Launcher vorher installiert gehabt und alles lief bestens, bis ich aus versehen irgendeine Datei im Ordner gelöscht hab. Seit daher kann man den Games Launcher nicht mehr starten mit dem fehler "Epic Games Launcher kann nicht geöffnet werden. Das Symbol ist auch weg man sieht wie auf dem screenshot nur einen ersatzlogo vom mac aus. Starten kann man nur über eine Terminaldatei was ich unterm Epic Games Launcher (paketinhalt anzeigen) in einen der Ordner gefunden hab sieht dann wie auf dem anderen screenshot aus Launcher geht an aber auch ein Terminalfenster. Wenn ich das schließe geht auch der Launcher aus.

                  Ich hab schon mehrmals alle erdenklichen Daten und Reste von Epic gelöscht und gereinigt in allen Ordnern und den Launcher neu heruntergeladen aber seit daher jedesmal so.
                  Kennt einer zufällierweise eine Lösung wie ich wieder ganz normal einen Icon habe wo ich es ohne Probleme starten kann?

                  Ich wäre für jede erdenkliche Hilfe sehr dankbar.Click image for larger version

Name:	Bildschirm_1.jpg
Views:	1
Size:	65.5 KB
ID:	1098089Click image for larger version

Name:	Bildschirmfoto 2016-01-06 um 14.19.22 Kopie.jpg
Views:	1
Size:	510.7 KB
ID:	1098090
                  Attached Files

                  Comment


                    @halobungie klingt mir so als ob du dein 2d blendSpace mit winklen -180 bis 180 auf eine achse und mit speed auf der anderen achse steuerst. Das ist falsch da du wenn du z.b. von 'walkBwdLeft' zu 'walkBwdRight' blenden willst der wert fuer die richtung von -145 ueber 0 zu 145 geht anstatt hoch zu -180, dann zu 180 flippen und dann runter auf 145.

                    Stattdessen solltest du eher die richtungsvektoren fuer rechts/links und forwarts/ruckwarts nutzen. Das kannst du ganz leicht mit dem bewegungsvektor des actors machen (dessen laenge die geschwindigkeit ist) und mit ein paar dot product operations um relative rechts/links fwd/bwd richtungen zu trennen. Wenn du sehen willst wie das in etwa funktioniert kann ich dir nen screenshot machen spaeter.

                    Comment


                      Hallo Adeptus,
                      ja ich hätte sehr gerne einen Screenshot um zu sehen, wie Du dies genau umgesetzt hast.
                      Besten Dank!
                      halobungie

                      Comment


                        Ok hier ist es:
                        im grunde nimmste die velocity, dotporduct mit actor rotation front und right vector um die fwd/bwd und left/right magnitude zu erhalten und dann nutzen:



                        blend space sieht etwa so aus... meins geht bis 1.5 weil ich verschiedene speed modi habe, das sind custom variable abhängig vom bewegungs modus, ist aber nicht notwending fürs grobe.

                        Comment


                          Hallo Zusammen und erst einmal einen schönen Tag :-),

                          vielleicht kann mir hier geholfen werden. Ich suche einen Trainer/Tutor (keine video tutorials) die/der einen Intensivkurs für die UE geben könnte, um den wechsel von der Cryengine zu Unreal besser zu kompensieren. Es geht darum das Fragen gestellt und natürlich grundlegende Hilfestellungen gegeben werden können, um wieder auf einen guten workflow wie in der vorherigen Enigne zu kommen . Dies soll natürlich auch entlohnt werden.
                          Im algemeinen dreht es sich um content creation.

                          Dank voraus, für alle die mir einen Tipp oder gar Hilfe anbieten können :-)

                          Comment


                            Ohoo ein Deutschsprachiges Unterforum! =)

                            Ich sag mal Hallo an alle!

                            Unreal ist auch meine erste Engine. Ich bin Schwer daran interessiert folgende dinge beherrschen zu können:
                            So etwas in diese Richtung: Sleeping Dog's combat system
                            Das alles in der Unreal Engine ähnlich dieser "einfachen" Komplexität: Combat system in Unreal

                            Eventuell könnt IHR mir ja Helfen dorthin zu kommen =) Step by Step!
                            Habe schon gesehen dass fighter5347 sich über Skype anbietet... jedoch glaube Ich ihn mit meinen Fragen durchaus Nerven zu würden!
                            Falls das anders sein sollte @fighter5347... dann adde Ich dich und durchlöschere dich mit Fragen!

                            Comment


                              Hey Leute,
                              Falls ihr noch ein Team sucht oder **** habt in einem Team zu arbeiten und euch auf bestimmte Dinge zu spezialisieren meldet euch einfach! Wir sind ein Team von insgesamt 4 Leuten, wir arbeiten an kleineren Projekten und wollen in Zukunft auch an größeren Dingen arbeiten. Falls ihr zwischen 15 und 18 seit, gerne entwickelt und in eurem Fachbereich viel Erfahrung habt wären wir sehr erfreut mit euch in Kontakt zukommen!

                              Wünsche allen ein schönes restliches Wochenende!

                              Comment


                                Hallo Zusammen,

                                man munkelt das das hier auch so ein bisschen Vorstellungsthread ist ;]

                                Barry (m), mitte 30 aus München. Hab schon bisschen Game-Industrie Luft schnuppern können und bin seit 2 Wochen dabei mich komplett in unreal zu versenken.
                                In München gibt's ja den GameDev Treff ( http://www.gamedevmuc.de/ ), da werd ich nun auch versuchen regelmäßig vorbeizuschauen.

                                Freu mich schon auf die schöne Zeit hier :]
                                Es gibt ja so unfassbar viel zu lernen

                                Comment

                                Working...
                                X