Announcement

Collapse
No announcement yet.

German Developers

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Originally posted by fighter5347 View Post
    Also wenn ich dich richtig verstehe, willst du einfach eine Auswahl an Videos haben, vondenen der Spieler im Game dann eines auswählen und abspielen kann?

    Wenn ja, dann würde ich dir empfehlen einen Blick auf dieses Plugin zu werfen https://forums.unrealengine.com/show...reMovie-Plugin weil damit kannst du eine avi datei auf einer textur abspielen lassen. Danach müsstest du einfach ein paar verschiedene Materials erstellen (je Video ein Material) und dann ein bp aufsetzen, mitdem du dann das Material auf dem Mesh verändern kannst. Jetzt nur noch irgendwie ein HUD erstellen (oder einfach nur eine Taste mitder der Spieler sich "durchswitchen" kann) und dann sollte es klappen (natürlich ist das jetzt alles nur in kurform und ich hab es noch nicht ausprobiert, also ich weiß nicht ob es funktionieren wird ^^)
    Jo das ist zu mühsam, aber vll. der richtige Ansatz.

    Es geht wirklich darum, einen fähigend Video-Player zu haben. Es geht nicht um Games, nur Echtzeit-Umgebung zum Abspielen von einem lokalen Video zzgl. Support für *.mkv usw.


    Danke für den Link, ich schau mir das Plugin mal an.

    Comment


      Originally posted by haldolium View Post
      Jo das ist zu mühsam, aber vll. der richtige Ansatz.

      Es geht wirklich darum, einen fähigend Video-Player zu haben. Es geht nicht um Games, nur Echtzeit-Umgebung zum Abspielen von einem lokalen Video zzgl. Support für *.mkv usw.


      Danke für den Link, ich schau mir das Plugin mal an.
      Wenns funktioniert, dann bitte einfach hier rein schreiben, weil mich würde interessieren wie das Ergebnis ausschauen wird

      Comment


        Hallo auch an alle bin neu hier auch aus NRW und arbeite hauptsächlich mit C4D und Zbrush.

        Comment


          Hi,

          bin auch neu hier, wie man unschwer erkennen kann. Noch hab ich die Engine nicht, da ich noch auf mein Oculus DK2 warte und erst dann richtig einsteigen will. Dann wird sich wohl alles nur um VR drehen und ich werde mir wohl nach und nach Zusatzhardware dafür zulegen, die dann auch in der Engine genutzt werden soll, ein Leap Motion liegt bereits hier, WiiMote Plus+Nunchuck ist unterwegs und später dann natürlich noch diverse VR Hardware, die aktuell noch in Entwicklung ist.

          Ein klein wenig Erfahrung hab ich mit Unity3D gesammelt, aber wirklich nur ein ganz klein wenig und das ist auch schon wieder eine ganze Weile her. Grundwissen ist zwar hier und da vorhanden und deckt fast alles ab, aber alles doch ziemlich noch auf Anfängerwissen.

          Von daher werde ich mir noch viel ansehen müssen ehe ich wohl mit UE4 los legen kann. Wichtig ist er mal zu sehen wie gut ich mit der Engine zurecht komme. Und dann mal sehen was sich mit der Zeit so entwickelt, vielleicht ergibt sich ja mal ein kleines VR Community Projekt. Allerdings wird sich bei mir wohl alles eher auf Hobby Ebene abspielen.
          Last edited by Balmung; 05-26-2014, 07:17 PM.

          Comment


            Komme auch aus Mannheim! schon 4 Mannheimer!
            https://www.artstation.com/artist/nala
            My art is very astonishing. You should try it. Copy and Paste this URL. Seriously - do it. And? Are you watching my Art at this moment? Right now?

            Comment


              Servus zusammen.
              Hier ist Wolk aus dem schönen Bayern.
              Ich bin hier mit der Hoffnung ein wenig bei dem neuen UT mitzuwirken, mein englisch ist Grauenhaft und ich könnte in diesem Project ein wenig hilfe gebrauchen.
              Ich bin eigentlich ein Hobby-Künstler, der zudem noch ein Riesen UT Fan ist... So entwerfe ich hier ein paar Charakter Concepte (Verlinkung in meiner Signatur)
              Da ich mir dem Unrealkit überhaupt keine erfahrung hab und mit 3D-Moddeling noch weniger, suche ich einen 3D Modellgestalter, der meine Concepte gut umsetzen kann.
              ansonsten wünsche ich hier Jedem viel Spaß und Ervolg beim Stöbern...

              MfG euer Eugen
              Working On: Character Conceptart

              Comment


                Willkommen an alle Neuankömmlinge

                @Wolk: Wenn du die Zeit und Geduld hast, würd ich empfehlen 3D Modelling mal selbst ein wenig anzuschauen. Es gibt sehr gute Tutorials online und es ist ein sehr tolles Gefühl, wenn man die eigene Kreation zum "Leben" erwachen lassen kann. Wenn du kreativ bist und dich generell mit Computern auskennst, sollte das kein Problem sein
                Join us on IRC! We are on #unrealengine @ freenode.org

                Comment


                  @Wolk: Deine Zeichnungen sind klasse, gefallen mir sehr gut.
                  Allerdings kann ich Bajee nicht zustimmen. Von Deinem super Concept zu einem fertigen und funktionierenden 3D Charactermodel ist es ein sehr weiter Weg. Charactermodels sind, meiner Meinung nach, die Königsklasse des 3D-Modellings. Da werden auch ein paar Tutorials nicht zum gewünschten Ergebnis führen, nur jahrelange Übung.
                  Mach weiter so, ambitionierte 3D-Modeller sind für Concepts sehr dankbar. Man muss nicht von allem ein wenig bringen, dafür aber von einem etwas sehr gut

                  Comment


                    In einem grossen Projekt definitiv. Da werden Künstler angestellt, die sich speziell auf Konzeptzeichungen und Design konzentrieren. Aber in einem kleineren Hobby- oder Indieprojekt werden viele mehrere Rollen übernehmen müssen. Ein Programmierer wird sich vielleicht auch im Levelscripts kümmern müssen, der Sounddesigner für die Hintergrundmusik. Daher die Empfehlung sich die technische Seite mal ein bisschen anzusehen. Aber klar, muss natürlich nicht in jeden Fall so sein. Dass es von Konzepten zu fertigen Modellen ein langer Weg ist ist mir bewusst. (Spiele) Entwicklung wäre ja auch langweilig ohne ein bisschen Herausforderung
                    Join us on IRC! We are on #unrealengine @ freenode.org

                    Comment


                      danke euch für die Schmeicheleien aber ich würde es trotzdem eventuell versuchen wollen ein charakter in 3d zu gestalten.... mit welchem programm mache ich das? und wo finde ich die ganzen tuorials?! ich brauche einstegerhilfe.
                      denn ich weis nicht ob ein modellgestalter meine werke richtig versteht, geschweige denn auch richtig umsetzen kann.
                      Working On: Character Conceptart

                      Comment


                        I würde dir blender empfehlen, weil es gratis und einfach zu bedienen ist

                        Und nochmal Hallo an alle neuen in diesem Forum

                        Hier ist eine Anfänger Tutorial Series: http://www.youtube.com/watch?v=VmOFRkRjOSQ natürlich findest du noch mehr auf youtube

                        Comment


                          Eine richtig gute Tutorial Quelle für Blender ist meiner Meinung nach "Blender Cookie". Ist zwar nur teils frei/teils kostenpflichtig, aber ich hab da extrem viel gelernt, zB auch wie ein workflow aussieht in dem man aus einem highpoly ein lowpoly modell fürs spiel bastelt.

                          http://cgcookie.com/blender/

                          Comment


                            Hi !

                            Ich bin auch neu hier.

                            Kurz zu meiner Person:

                            35 Jahre jung , Architektur Visualisierer, Hobby Game Dev

                            Bisherige Projekte:

                            2 Jahre internation Lead @ Casus Belli, 2 Jahre als Modeler
                            1,5 Jahre Project Reality 2, u.a. als Environmental Lead Artist

                            Insgesamt 7 Jahre CryEngine Erfahrung und nun wo CryEngine ebenfalls als EaaS läuft, ist
                            für mich der Punkt zum vergleichen gekommen.

                            Ich habe einige Fragen die ich hoffentlich im UE4 Forum beantwortet bekomme und die für
                            mich essentiell für mein eigenes Game-Project (interner Name derzeit "Feign Death") sind.

                            Bisher habe ich Crytek lange die Treue gehalten, aber mangels Effizienz ist dabei finanziell
                            einfach nicht genug rumgekommen um davon leben zu können.

                            Desweiteren hoffe ich hier neue tolle Bekanntschaften zu Artists und Programmierern machen zu können.

                            LG, Simon aka Staazvaind
                            Last edited by Staazvaind; 05-30-2014, 08:57 AM.

                            Comment


                              Originally posted by Staazvaind View Post

                              Ich habe einige Fragen die ich hoffentlich im UE4 Forum beantwortet bekomme und die für
                              mich essentiell für mein eigenes Game-Project (interner Name derzeit "Feign Death") sind.
                              Willkommen im Forum

                              Hier im Forum wirst du sicherlich auf alles eine Antwort bekommen. Ansonsten kannst dus auch auf answerhub posten: https://answers.unrealengine.com/index.html

                              Comment


                                Guten Tag

                                Ich bin auch neu bei Unreal Engine, sobald es die Möglichkeit gibt mit Paypal zu bezahlen
                                Aber da ich mich noch kaum mit UDK/UE4 auskenne, wollte ich mal fragen, ob man mit Freunden zusammenarbeiten kann.
                                Ein Freund und ich haben uns vorgenommen mal ein kleines Projekt zu erstellen, je nachdem wie wir damit klar kommen. Aber da gibt's ja genug Tutorials in die man reinschauen kann.
                                Jedenfalls wollte ich wissen, wenn wir ein Level an 2 verschiedenen PC's Designen, ob man die irgendwie "zusammenpacken" kann, damit dann aus 2 Räumen halt ein Level wird.^^ Ich hoffe ihr versteht was gemeint ist.
                                Würde mich über eine Antwort freuen

                                Freundliche Grüße,
                                Jan

                                Comment

                                Working...
                                X